Du befindest dich hier: www.halanke.de > Über Uns > Historie

Historie

Liebe Leser,

die Fahrschule HALANKE besteht seit über 40 Jahren und bildet in allen Fahrerlaubnisklassen von Klasse A bis T aus. Zudem bieten wir Erste-Hilfe- und Pannenkurse, ASF- und FES-Kurse, ADR-Scheine, Staplerschein, Lkw-Ladekran, Hubarbeitsbühnen, etc. an. Neu hinzugekommen sind Ausbildungen im Bereich Erdbewegungsmaschinen.

Wir haben uns auf verschiedene Gebiete der Aus- und Weiterbildung spezialisiert und diese auch von der DEKRA zertifizieren lassen. Somit entsprechen wir den Auflagen der Bundesanstalt für Arbeit für geförderte Erwachsenenbildung.

Seit vielen Jahren bieten wir Ausbildungen zum Bus- und LKW-Fahrer, sowie weitere berufliche Zusatzqualifikationen erfolgreich an und haben ständigen Kontakt zu großen Speditionen und Unternehmen. Durch den guten Kontakt zur Wirtschaft haben wir eine sehr hohe Vermittlungsquote.

Die Ausbildungs- und Qualifizierungsmaßnahmen können über Bildungsgutscheine der Agentur für Arbeit und für Unternehmen (Wegebau-Programm) bezahlt werden. Diese Maßnahmen erfüllen die Forderungen nach AZWV und für die Trägerzulassung der Agentur für Arbeit.

Wir gewährleisten eine qualifizierte, zielgruppenorientierte und innovative Aus- und Weiterbildungen für alle Teilnehmer aus Unternehmen und öffentlichen Berufsbildungsförderprogrammen.

Die Ausbildungsgänge werden in Form von Einzelmodulen oder Komplettlösungen angeboten. Dadurch ist ein Quereinstieg fast immer möglich.

Kontaktieren Sie uns, wir freuen uns auf Sie!

Ihr Günter und Stefan Halanke
und alle Mitarbeiter

Historie der Fahrschule Halanke
 
Facebook | Kontakt | Suche | Impressum